Fiat Doblo Gebrauchtwagen in Mannheim günstig kaufen | Lieferservice nach Mannheim

Sparsam unterwegs in Mannheim – Ihr Fiat Doblo Gebrauchtwagen

Ein Fiat Doblo Gebrauchtwagen ist wie geschaffen für sparsames Fahren in Mannheim und Umgebung. Das Fahrzeug genießt sowohl in der aktuellen wie in den vorherigen Modellgenerationen einen erstklassigen Ruf und erweist sich als überaus robust und langlebig. Kennzeichnend für den Fiat Doblo Gebrauchtwagen ist dessen Sparsamkeit in Kombination mit hohem Komfort. Assistenzsysteme sind auch bei älteren Modellen zu finden und in puncto Sicherheit brauchen Sie keinerlei Kompromisse einzugehen. Hinzu kommt, dass wir Ihnen für Mannheim eine ganze Fülle an Angeboten unterbreiten und Ihren Fiat Doblo Gebrauchtwagen auf Wunsch direkt bis an Ihre Haustür in Mannheim oder die nähere Umgebung liefern.

Mit einem Fiat Doblo Gebrauchtwagen für Mannheim setzen Sie auf Verlässlichkeit. Konkret bedeutet dies nicht nur, dass der Hersteller für seine exzellente Technik bekannt ist, sondern auch, dass wir jedes Modell in unserer Meisterwerkstatt überprüfen. Unser Unternehmen beschäftigt sich seit mehr als 60 Jahren mit Autos und besitzt entsprechenden Expertenstatus in der Bewertung eines Fiat Doblo Gebrauchtwagens. Wir stellen sicher, dass keinerlei versteckte Mängel existieren und Sie wohlbehalten in und um Mannheim unterwegs sein können. Hinzu kommt, dass eine Fülle an Fiat Doblo Gebrauchtwagen direkt bei uns verfügbar sind und wir gerne auch Ihren aktuellen Gebrauchten in Zahlung nehmen. Des Weiteren unterbreiten wir Ihnen bereitwillig ein günstiges Angebot für eine Finanzierung – gerne auch ohne Anzahlung und selbstverständlich zu gleichbleibenden Raten.

KLOS Automobile – günstig und gut in Mannheim

Mannheim bildet gemeinsam mit Heidelberg und Ludwigshafen die Metropolregion Rhein-Neckar mit rund 2,35 Millionen Einwohnern. Die Stadt selbst, misst rund 306.000 Einwohner und liegt an der Mündung des Neckars in den Rhein. Bekannt ist Mannheim aufgrund des Residenzschlosses, das zu den weltweit größten Anlagen seiner Art gehört. Die Stadt gehört zu Baden-Württemberg, grenzt allerdings fast unmittelbar an Rheinland-Pfalz sowie an Hessen. Die Gründung datiert auf das achte Jahrhundert und im 17. Jahrhundert wurde die bis heute prägende Stadtarchitektur in Form der „Quadrate“ angelegt. Sehenswert an Mannheim sind neben dem Schloss auch der Wasserturm, die Jesuitenkirche sowie das Brunnendenkmal auf dem Marktplatz.

Seine Wirtschaftskraft erhält Mannheim seit eh und je aus den vielen Innovationen, die aus der Stadt hervorgingen. Sowohl das erste Zweirad als auch der erste elektrische Aufzug und natürlich das erste Automobil stammen aus der Stadt. Letztere Industrie ist bis heute stark vertreten. Neben dem Fahrzeugbau sind es Elektroindustrie und Maschinenbau sowie Chemieunternehmen, die Mannheim prägen. Angebunden ist die Stadt sowohl an das Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn als auch an die Autobahnen A61, A6, A67, A656, A659 und A5. In und um die Stadt existieren sage und schreibe sieben Autobahnkreuze und auch die Bundesstraßen 36, 37, 38, 38a und 44 durchschneiden das Stadtgebiet.

KLOS Automobile liefert Fahrzeuge auf Wunsch direkt zu Ihnen nach Mannheim oder in die nähere Umgebung. Unser Unternehmen wurde im Jahr 1959 ins Leben gerufen und war anfangs eine kleine „Waldgarage“. Nach und nach entstanden Niederlassung, sodass wir mittlerweile an sechs Standorten für unsere Kundinnen und Kunden da sind. Unser Angebot umfasst sowohl Neuwagen und günstige Tageszulassungen als auch Gebrauchtwagen bzw. Jahreswagen. Hinzu kommt ein umfangreicher Servicebereich mit Werkstätten und die Versorgungen mit Ersatzteilen. Vor allem aber schreiben wir Kundenbindung groß und legen großes Augenmerk auf kompetente und bedarfsorientierte Beratung.

Der Fiat Doblò stammt aus der Nutzfahrzeugsparte des Fiat Konzerns und somit aus dem Hause Fiat Professional. Bei dem Hochdachkombi handelt es sich um eines der kleineren Fahrzeuge der Nutzfahrzeugsparte, das problemlos auch als PKW gefahren werden kann. Auf dem Markt ist der Fiat Doblò seit dem Jahr 2000 und gilt als Nachfolger des Fiorino. Sowohl 2006 als auch 2011 gelang der Titel als „Van of the year“ und auch die Verkaufszahlen untermauern die Sonderstellung dieses praktischen Fahrzeugs. Die zweite Generation existiert seit 2010 und wurde 2015 mit einem gründlichen Facelift versehen. Eine Besonderheit besteht darin, dass der Fiat Doblò auch als Pritschenwagen erhältlich ist, was in diesem Segment innerhalb Europas ein Novum darstellte.

Der Fiat Doblò in Zahlen

Wirft man einen Blick auf die Abmessungen des Fiat Doblò, so kann man schnell durcheinander kommen. Angeboten werden eine Kurzversion mit 4,41 Meter Länge und eine Langversion, die es auf knappe 4,76 Meter bringt. Darüber hinaus ist aber auch ein Fiat Doblò Trekking zu haben, bei dem das Dach 1,90 Meter anstelle der sonst üblichen 1,85 Meter in die Höhe ragt. In der Hochdachausführung schlagen in diesem Bereich sogar 2,12 Meter zu Buche. Die Folge ist vor allem Stauraum, der seinesgleichen sucht. Allein der Kofferraum bringt es auf 790 Liter und das Ende der sprichwörtlichen Fahnenstange ist erst bei 4.000 Litern erreicht. Wer möchte, entscheidet sich für die Ausführung als Siebensitzer und erhält somit ein perfektes Familienfahrzeug. Apropos Stauraum: neben dem großen Kofferraum arbeitet der Fiat Doblò auch mit großen Fächern in den Vordertüren und allerlei Fächern und Ablagen. Prädikat: praktisch.

Beim Antrieb lässt der Fiat Doblò die Wahl zwischen Benzin, Diesel und einer Kombination mit Erdgas. Je nach Wahl gelangen zwischen 95 und 120 PS auf die Straße. Die Common-Rail-Diesel arbeiten mit der bewährten Multijet-Technologie und erweisen sich somit als besonders effizient. Geschaltet wird hier, wie bei den T-Jet-Benzinern mit der Hand und auch der Vorderradantrieb ist allen Varianten gemeinsam.

Komfort und Sicherheit des Fiat Doblò

Hinsichtlich der Sicherheit erweist sich der Fiat Doblò als vorbildlich. Das beginnt bereits beim Bau der Fahrgastzelle, die mit energieabsorbierende Eigenverformungszonen. Des Weiteren bleiben die Türen auch im Falle eines Zusammenstoßes geschlossen. Selbstverständlich verfügt der Doblò über vier Airbags und auch ABS und ESC sind mit an Bord. Ein echtes Schmankerl stellt das elektronische Sperrdifferenzial „TRACTION+“ dar. Wirft man einen Blick auf die Liste der sonstigen Extras, so fallen die Nebelscheinwerfer ins Auge. Darüber hinaus erfreut der Doblò mit Schiebetüren im hinteren Bereich, die mit elektrischen Fensterhebern arbeiten.

Extras des Fiat Doblò

Natürlich bietet der Fiat Doblò auf Wunsch auch regelrechten Luxus. Im hinteren Bereich wurden die Scheiben dunkel getönt und auf Wunsch ist ein Lederlenkrad sowie ein Schaltknauf in mehrfarbigem Leder zu haben. Ebenfalls Teil der Ausstattung ist die Klimaanlage. Geöffnet und geschlossen wird der Fiat Doblò über eine Funkfernbedienung. Wem der Sinn nach einer geländetauglichen Ausführung steht, der steigt in den Fiat Doblò Trekking, der sowohl vorne als auch hinten mit praktischem Unterfahrschutz versehen wurde.