Schließen

Fiat Doblo Tageszulassung in Heidelberg günstig kaufen | Lieferservice nach Heidelberg

Unser Preisbrecher für Heidelberg: die Fiat Doblo Tageszulassung

Wie wäre es mit einem echten Schnäppchen? Mit einer Fiat Doblo Tageszulassung für Heidelberg sichern Sie sich einen Neuwagen ohne jede Beschädigung oder Gebrauchsspuren. Ein Blick auf den Kilometerstand offenbart, dass das betreffende Modell noch nicht bewegt wurde. Ihr neues Fahrzeug entspricht der aktuellen Modellgeneration mit all Ihren Extras und einer umfangreichen Sicherheitsausstattung. Das Besondere daran ist der Preis: dadurch, dass jede Fiat Doblo Tageszulassung für einen Tag auf den Autohändler zugelassen wurde, sind deutlich höhere Rabatte möglich, die wir Ihnen bereitwillig einräumen. Zugegeben: hierbei handelt es sich um einen Trick, um die Vorgaben seitens des Herstellers zu umgehen. Die Vorgehensweise ist allerdings sowohl in Heidelberg als auch in der Umgebung wohlbekannt und in der Branche etabliert.

Eine Fiat Doblo Tageszulassung für Heidelberg ist gleichermaßen günstig wie hochwertig. Um einen Neuwagen aus der aktuellen Generation zu erhalten, existiert keine günstigere Möglichkeit. Hinzu kommt, dass jedes Fahrzeug bereits konfiguriert und komplett ausgestattet ist. In aller Regel wird eine Fiat Doblo Tageszulassung in Heidelberg mit allem nur erdenklichen Komfort und in einer gängigen Motorisierung sowie Lackierung geliefert. Der Pluspunkt: es entstehen keinerlei Wartezeiten und auf Wunsch liefern wir Ihnen Ihren Traumwagen direkt bis vor Ihre Haustür in Heidelberg oder Umgebung. Dasselbe hohe Servicelevel offenbart sich auch bei der Finanzierung. Sie möchten Ihren bestehenden Gebrauchtwagen in Zahlung geben? Kein Problem und auch eine Finanzierung zu günstigen Konditionen räumen wir Ihnen bereitwillig ein.

KLOS Automobile – für Ihren Autokauf in Heidelberg

Heidelberg befindet sich inmitten des Rhein-Neckar-Gebiets und bietet 161.000 Einwohnern ein Zuhause. Nimmt man die umliegenden Orte der Metropolregion hinzu, so liegt dieses bei rund 2,4 Millionen Einwohnern. Kennzeichnend für Heidelberg ist seine enorme internationale Bekanntheit. Das pittoreske Stadtbild an den Ufern des Neckars wird mancherorts regelrecht als Blaupause für eine deutsche bzw. mittelalterliche Stadt herangezogen, weshalb es sich um einen der Tourismusmagnete des Landes handelt. Die Stadtgeschichte ist durch die kurfürstliche Residenz geprägt und auch schon zu römischen Zeiten existierte die Stadt. Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte 1196, die Gründung der bekannten Universität – der ältesten auf deutschen Gebiet – folgte 1386. Wer heute durch Heidelberg flaniert, erfreut sich an vielen Gebäuden aus dem 14. und späteren Jahrhunderten und natürlich der berühmten Schlossruine. Letztere stammt aus der Renaissance und thront auf dem Königstuhl und damit über der Stadt, was zu dem einmaligen Stadtbild führt.

Ökonomisch spielt der Tourismus in Heidelberg naturgemäß eine große Rolle. Darüber hinaus existieren diverse Unternehmen aus den Bereichen Dienstleistungen und Wissenschaft. Namhaft sind jedoch ein Zementunternehmen sowie ein Produzent von Druckmaschinen und ein Luftfahrtkonzern. Wer die Stadt aufsuchen möchte, tut dies entweder mit dem Zug oder wählt die Autobahnen A5, A6 und A656. Darüber hinaus durchschneiden auch die B3, B37 und die B535 die Stadt.

KLOS Automobile ist selbstverständlich auch in Heidelberg und der Umgebung zu finden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer mittlerweile sechs Autohäuser, liefern Ihnen Ihr neues Fahrzeug auf Wunsch aber gerne auch direkt zu Ihnen nach Heidelberg bzw. an Ihren Wohnort in der näheren Umgebung. KLOS Automobile existiert seit 1959 und war in den ersten Jahren eine kleine „Waldgarage“. Mittlerweile finden Sie bei uns sowohl Neuwagen als auch Tageszulassungen, Gebrauchtwagen sowie Jahreswagen. Kennzeichnend sind zudem unser umfangreicher und stets individueller Service und unsere vielfältigen Werkstattleistungen von Meisterhand.

Der Fiat Doblò stammt aus der Nutzfahrzeugsparte des Fiat Konzerns und somit aus dem Hause Fiat Professional. Bei dem Hochdachkombi handelt es sich um eines der kleineren Fahrzeuge der Nutzfahrzeugsparte, das problemlos auch als PKW gefahren werden kann. Auf dem Markt ist der Fiat Doblò seit dem Jahr 2000 und gilt als Nachfolger des Fiorino. Sowohl 2006 als auch 2011 gelang der Titel als „Van of the year“ und auch die Verkaufszahlen untermauern die Sonderstellung dieses praktischen Fahrzeugs. Die zweite Generation existiert seit 2010 und wurde 2015 mit einem gründlichen Facelift versehen. Eine Besonderheit besteht darin, dass der Fiat Doblò auch als Pritschenwagen erhältlich ist, was in diesem Segment innerhalb Europas ein Novum darstellte.

Der Fiat Doblò in Zahlen

Wirft man einen Blick auf die Abmessungen des Fiat Doblò, so kann man schnell durcheinander kommen. Angeboten werden eine Kurzversion mit 4,41 Meter Länge und eine Langversion, die es auf knappe 4,76 Meter bringt. Darüber hinaus ist aber auch ein Fiat Doblò Trekking zu haben, bei dem das Dach 1,90 Meter anstelle der sonst üblichen 1,85 Meter in die Höhe ragt. In der Hochdachausführung schlagen in diesem Bereich sogar 2,12 Meter zu Buche. Die Folge ist vor allem Stauraum, der seinesgleichen sucht. Allein der Kofferraum bringt es auf 790 Liter und das Ende der sprichwörtlichen Fahnenstange ist erst bei 4.000 Litern erreicht. Wer möchte, entscheidet sich für die Ausführung als Siebensitzer und erhält somit ein perfektes Familienfahrzeug. Apropos Stauraum: neben dem großen Kofferraum arbeitet der Fiat Doblò auch mit großen Fächern in den Vordertüren und allerlei Fächern und Ablagen. Prädikat: praktisch.

Beim Antrieb lässt der Fiat Doblò die Wahl zwischen Benzin, Diesel und einer Kombination mit Erdgas. Je nach Wahl gelangen zwischen 95 und 120 PS auf die Straße. Die Common-Rail-Diesel arbeiten mit der bewährten Multijet-Technologie und erweisen sich somit als besonders effizient. Geschaltet wird hier, wie bei den T-Jet-Benzinern mit der Hand und auch der Vorderradantrieb ist allen Varianten gemeinsam.

Komfort und Sicherheit des Fiat Doblò

Hinsichtlich der Sicherheit erweist sich der Fiat Doblò als vorbildlich. Das beginnt bereits beim Bau der Fahrgastzelle, die mit energieabsorbierende Eigenverformungszonen. Des Weiteren bleiben die Türen auch im Falle eines Zusammenstoßes geschlossen. Selbstverständlich verfügt der Doblò über vier Airbags und auch ABS und ESC sind mit an Bord. Ein echtes Schmankerl stellt das elektronische Sperrdifferenzial „TRACTION+“ dar. Wirft man einen Blick auf die Liste der sonstigen Extras, so fallen die Nebelscheinwerfer ins Auge. Darüber hinaus erfreut der Doblò mit Schiebetüren im hinteren Bereich, die mit elektrischen Fensterhebern arbeiten.

Extras des Fiat Doblò

Natürlich bietet der Fiat Doblò auf Wunsch auch regelrechten Luxus. Im hinteren Bereich wurden die Scheiben dunkel getönt und auf Wunsch ist ein Lederlenkrad sowie ein Schaltknauf in mehrfarbigem Leder zu haben. Ebenfalls Teil der Ausstattung ist die Klimaanlage. Geöffnet und geschlossen wird der Fiat Doblò über eine Funkfernbedienung. Wem der Sinn nach einer geländetauglichen Ausführung steht, der steigt in den Fiat Doblò Trekking, der sowohl vorne als auch hinten mit praktischem Unterfahrschutz versehen wurde.