Schließen

Fiat Qubo Tageszulassung in Stuttgart günstig kaufen | Lieferservice nach Stuttgart

Unser Preisbrecher für Stuttgart: die Fiat Qubo Tageszulassung

Wie wäre es mit einem echten Schnäppchen? Mit einer Fiat Qubo Tageszulassung für Stuttgart sichern Sie sich einen Neuwagen ohne jede Beschädigung oder Gebrauchsspuren. Ein Blick auf den Kilometerstand offenbart, dass das betreffende Modell noch nicht bewegt wurde. Ihr neues Fahrzeug entspricht der aktuellen Modellgeneration mit all Ihren Extras und einer umfangreichen Sicherheitsausstattung. Das Besondere daran ist der Preis: dadurch, dass jede Fiat Qubo Tageszulassung für einen Tag auf den Autohändler zugelassen wurde, sind deutlich höhere Rabatte möglich, die wir Ihnen bereitwillig einräumen. Zugegeben: hierbei handelt es sich um einen Trick, um die Vorgaben seitens des Herstellers zu umgehen. Die Vorgehensweise ist allerdings sowohl in Stuttgart als auch in der Umgebung wohlbekannt und in der Branche etabliert.

Eine Fiat Qubo Tageszulassung für Stuttgart ist gleichermaßen günstig wie hochwertig. Um einen Neuwagen aus der aktuellen Generation zu erhalten, existiert keine günstigere Möglichkeit. Hinzu kommt, dass jedes Fahrzeug bereits konfiguriert und komplett ausgestattet ist. In aller Regel wird eine Fiat Qubo Tageszulassung in Stuttgart mit allem nur erdenklichen Komfort und in einer gängigen Motorisierung sowie Lackierung geliefert. Der Pluspunkt: es entstehen keinerlei Wartezeiten und auf Wunsch liefern wir Ihnen Ihren Traumwagen direkt bis vor Ihre Haustür in Stuttgart oder Umgebung. Dasselbe hohe Servicelevel offenbart sich auch bei der Finanzierung. Sie möchten Ihren bestehenden Gebrauchtwagen in Zahlung geben? Kein Problem und auch eine Finanzierung zu günstigen Konditionen räumen wir Ihnen bereitwillig ein.

KLOS Automobile – familiengeführtes Autohaus für Stuttgart

Die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart misst rund 635.000 Einwohner und ist damit eine der zehn größten Städte Deutschlands. Ein Blick auf die Metropolregion ergibt eine Einwohnerzahl von rund 5,3 Millionen. Stuttgart ist sowohl ein wichtiger Verwaltungsstandort als auch der Stammsitz für zwei der größten deutschen Automobilhersteller. Die Innenstadt liegt in einem Talkessel direkt am Neckar und wird in manchen Teilen durch Weinberge geprägt. Die Wurzeln reichen bis in die Römerzeit zurück, die Gründung der heutigen Stadt datiert jedoch erst auf das zehnte Jahrhundert. Stuttgart avancierte bald zur württembergische Residenzstadt und wurde Anfang des 19. Jahrhunderts sogar die Hauptstadt des Königreichs Württemberg. Sehenswert sind unter anderem das Alte Schloss, das direkt in der Innenstadt liegt aber auch die Schlösser Solitude und Hohenheim sowie das Wilhelmspalais. Wer Lust auf einen Spaziergang hat, wählt hierfür die Königstraße. Interessant sind auch die vielen Treppen, die die Stadt durchziehen und die Museen der beiden großen Autokonzerne.

Die Wirtschaft der Stadt Stuttgart lässt sich keineswegs auf die Automobilindustrie reduzieren, wenngleich diese überaus wichtig ist. In Stuttgart befindet sich aber auch die zweitwichtigste Börse Deutschlands und verschiedene Banken und Versicherungen. Ebenfalls steht Stuttgart für den Maschinenbau und einige Hightech-Betriebe, weist aber auch drei der größten deutschen Bauunternehmen als Arbeitgeber auf. Erreicht wird die Stadt entweder mit Flugzeug oder Bahn bzw. mit dem Auto über die Autobahnen A8 und A81. Des Weiteren sind die Bundesstraßen B10, B14, B27 und B29 zu nennen.

Mit KLOS Automobile wird der Autokauf zum Kinderspiel. Unser Unternehmen ist seit 1959 in Familienbesitz und bietet deutlich mehr als nur den Autokauf zu erstklassigen Preisen. Wenn Sie sich für uns entscheiden, erhalten Sie eine umfangreiche Beratung und einen enormen Service. Hierzu gehört auch, dass wir die Lieferung nach Stuttgart oder in die Umgebung übernehmen und Ihnen Ihr neues Fahrzeug direkt vor die Haustür stellen.

Der Fiat Qubo ist eine echte Besonderheit. Die Rede ist von der PKW-Variante des traditionsreichen Nutzfahrzeugs Fiorino, der sich entsprechend durch ein enormes Platzangebot auszeichnet. Seit 2008 ist das Modell auf dem Markt und erhielt 2016 ein gründliches Facelift. Folgt man dem Hersteller, so ist dieses Fahrzeug wie geschaffen für Familien und wird daher auch zu Recht als „praktischer Familienvan“ bezeichnet. Dabei erfreut das Fahrzeug durch seine kompakten Abmessungen und hält die eine oder andere Überraschung parat.

Eckdaten zum Fiat Qubo

Der Fiat Qubo ist 3,96 Meter bzw. 3,97 Meter (Variante Qubo Trekking) lang und dabei knapp 1,72 Meter breit. In der Höhe bringt es der kompakte Italiener auf bis zu 1,81 Meter, wenn die Dachreling mitgezählt wird. Ansonsten schlagen 1,74 Meter zu Buche. Der Name Qubo lässt sich ohne Weiteres auf den „Cubo“, das italienische Wort für „Würfel“ zurückführen, was voll und ganz ins Schwarze trifft. Ein Ausrufezeichen setzt der Fiat Qubo mit seinem Kofferraumvolumen. 330 Liter passen problemlos in den hinteren Teil, der sich durch Umklappen der Sitze auf sage und schreibe 2.500 Liter erweitern lässt. Praktisch ist dabei das Entstehen einer komplett glatten Fläche und die fast einen Meter breiten Doppeltüren und die niedrige Ladekante machen das Beladen zu einem Kinderspiel. Hinzu kommen diverse Staufächer, mit denen der Nutzen des Qubo maximiert wird. Wer sich für die Ausführung „Trekking“ entscheidet, profitiert zudem von einer akkubetriebenen Taschenlampe im Laderaum, die sich herausnehmen lässt.

Angetrieben wird der Fiat Qubo sowohl mit Benzin als auch mit Erdgas oder Diesel. An Leistung stehen entweder 77 oder 95 PS zur Verfügung, geschaltet wird mit einem manuellen Fünf-Gang-Getriebe. Der Vorderradantrieb versteht sich dabei von selbst und als Höchstgeschwindigkeit werden immerhin 167 km/h angegeben, womit der Fiat Qubo auch für Fahrten über die Autobahn geeignet ist.

Ausstattung des Fiat Qubo

In puncto Ausstattung ist der Fiat Qubo mit bemerkenswerten Extras versehen. Da ist zum Beispiel die Variante Trekking, die sowohl eine elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) als auch eine Antriebsschlupfregelung, eine Motor-Schleppmoment-Regelung sowie eine Berganfahrhilfe und einen Bremsassistenten mitbringt. ABS und elektronische Bremskraftverteilung sind ebenfalls Teil des Programms. Eingestiegen wird über Schiebetüren und neugierige Blicke oder Sonnenlicht werden durch die getönten Scheiben abgemildert. Eine Besonderheit ist das Multifunktionslenkrad in Lederausführung, von dem aus sich sowohl der Bordcomputer als auch das Entertainment steuern lassen.

Technik des Fiat Qubo

Auch in technischer Hinsicht befindet sich der Fiat Qubo voll auf Höhe der Zeit. Über ein fünf Zoll großes Touchdisplay wird das Infotainment gesteuert, das Schnittstellen für USB, AUX sowie MP3 und Bluetooth mitbringt. Musik ertönt aus gleich sechs hochwertigen Lautsprechern, gerne auch via Audiostreaming. Ein Navigationssystem ist optional zu haben. Die Liste der Extras enthält zudem elektrische Fensterheber, eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und eine manuelle Klimaanlage. Auch eine Mittelarmlehne für den vorderen Bereich gehört zur Ausstattung und die Außenspiegel arbeiten elektrisch und lassen sich bei entsprechenden Temperaturen beheizen.